Photo: Paul Schreiber 2009

Naturheilkundliche Gemeinschaftspraxis Dr. Schreiber

 Dr. Martin & Jutta Schreiber, Sternerstr. 26, 36251 Bad Hersfeld

 Tel. 06621 8954930

E-Mail: Dr.M.Schreiber@gmail.com        Internet: http://www.PraxisDrSchreiber.de

(Die Seite setzt sich nach unten fort...)                                                                                               (Die Seite ist in Bearbeitung) 

Jutta Schreiber (N.Dr.)

Heilpraktikerin, Dr of Naturopathy and Chiropractic, Bachelor of Naturopathy, BSc Health Science (Victoria University Melbourne/Australia); Dip. Iridology, Dip. Mechanotherapy, Cert. Homoeopathy.

Dr. Martin Schreiber

Heilpraktiker, Dr.rer.soc. (Univ. Tübingen), Dipl.- Päd. (Sonderpädagogik, Psychologie); Senior Management Coaching, Familien- und Erziehungsberatung, Psychotherapie, Naturheilkunde.

 (bitte abwärts weiter...) 

 

Sprechstunden nur nach Vereinbarung

Sie möchten in unsere Praxis kommen in der Hoffnung, dass wir Ihnen helfen können. Wir werden dies nach bestem Wissen und Gewissen tun. Wenn wir meinen, ein Arzt oder jemand anders kann Ihnen besser helfen, dann sagen wir Ihnen das und setzen die Behandlung oder Beratung nicht fort.

Jeder von uns beiden handelt selbständig und freiberuflich; Sie können sich aber darauf verlassen, dass wir unser Fachwissen austauschen und uns gegenseitig fachlich beraten. Die Vertraulichkeit jeder persönlichen Information wird dabei respektiert. (Seit 1989 Mitglied im Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. Nr. 6255).

Jutta Schreiber (N.Dr., DC) studierte in Hannover 6 Semester Medizin und absolvierte nach der Einwanderung nach Australien am Laws College in Ringwood die vierjährige Ausbildung in Naturheilkunde (Dr. of Naturopathy and Chiropractic, N.Dr., DC) und den Bachelor of Health Science an der Victoria University in Melbourne. Abgesehen von ihrem australischen Abschluss als Doktor der Naturheilkunde absolvierte sie 1994 die Prüfung zur Heilpraktikerin beim Staatlichen Gesundheitsamt in Bad Hersfeld. Die Schwerpunkte ihrer therapeutischen Methoden sind das therapeutische Gespräch, Homöopathie, Phytotherapie, Physikalische Therapie, Lymphdrainage, Iris-Diagnostik und andere naturheilkundliche Verfahren.

Jutta Schreiber beschränkt sich auf nur wenige Patienten, für die sie sich großzügig Zeit nimmt.  Sie spezialisierte sich besonders auf Naturheilkunde für Kinder, Frauen und alternde Menschen.

 

Dr. Martin Schreiber studierte in Weingarten Theologie und Deutsch (Lehramt GHS) und in Reutlingen und Tübingen Heilpädagogik, Psychologie und Sozialwissenschaften und hat an der Universität Tübingen seinen Doktorgrad erworben. Er war Lehrer für Kinder in der Psychiatrie und Professor für Heilpädagogik/Psychologie. Die Prüfung zum Heilpraktiker absolvierte er 1988 beim Staatlichen Gesundheitsamt in Bad Hersfeld. Er lebte 12 Jahre in Namibia/Südwestafrika und 20 Jahre als aufbauender Leiter einer deutschen Altenpflegeeinrichtung in Australien für heute 120 alternde Menschen. Die Schwerpunkte seiner therapeutischen Methoden sind das therapeutische Gespräch (Psychotherapie und Hypnotherapie), Irisdiagnose (Mikroskopie und Fotografie Beispiel blau, Beispiel braun) und andere naturheilkundliche Verfahren.

Bewährt hat sich Dr. Schreiber auch in der persönlichen Lebensberatung von Führungskräften (Senior Management Coaching) und in der Familien- und Jugendlichenberatung. Zusammen mit dem anfragenden Träger richtet er auch gezielte Fortbildungsveranstaltungen aus und/oder übernimmt selbst entsprechende Veranstaltungen im kommunikativen, psychologischen und supervisorischen Bereich.

Dr. Schreiber unterrichtet als Honorardozent einige Wochenstunden Pädagogik/Psychologie an Fachschulen und beschränkt sich auf nur wenige Patienten/Klienten.

Bundespräsident Dr. Horst Köhler verlieh ihm am 10. Februar 2009 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland „für Ihre weit über Ihre beruflichen Leistungen hinausgehenden gemeinnützigen Leistungen in Australien“ (Ministerpräsident Roland Koch in seinem Schreiben vom 20. März 2009).

Jeder Besuch in der Praxis (und jeder Hausbesuch) wird in freier Anlehnung an das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet; rechnen Sie mit 60 € für den Erstbesuch (ca. 60 Minuten) - und mit 45 € für nachfolgende naturheilkundliche Behandlungsbesuche (ca 45 Minuten), für therapeutische Entspannungsmassagen 45 € (ca 45 Minuten); bzw. 60 € für Coaching, psychologische Beratung oder Psychotherapie (ca. 60 Minuten). (Wir nehmen uns für jeden Termin ausreichend Zeit - ohne dass Sie sich über Mehrkosten Sorgen machen müssen, auch wenn es mal länger braucht, als die hier angegebenen Zeiten.)

Sie können sich auf unsere Schweigepflicht verlassen. Unsere Überzeugung ist nicht schon alles zu wissen, sondern mit Ihnen gemeinsam einen auf Ihren persönlichen Einzelfall abgestimmten Weg zu finden, diesen ggf. wieder zu korrigieren und Ihnen zu vertrauen, dass Sie mehr über sich wissen, als wir je wissen können.

Die meisten privaten Krankenkassen* und (bei Zuständigkeit) die Beihilfe für Beamte und Angestellte im Öffentlichen Dienst zahlen Zuschüsse zu den Kosten der Behandlung. Rechnungen werden von beiden Therapeuten jeweils im eigenen Namen ausgestellt; ein Behandlungsvertrag** kommt zwischen Patient und TherapeutIn (nicht mit der Praxis) zustande.

*Je nach Umfang Ihrer vereinbarten Deckung. Bitte fragen Sie ggf. Ihre private Krankenkasse, mit welchem Zuschuss Sie rechnen dürfen – und unter welcher Bedingung.

**Zwischen Therapeut und Patient kommt zu Beginn der Behandlung ein Behandlungsvertrag zustande. Dieser wird im Normalfall nicht schriftlich und ausdrücklich, sondern mündlich und durch schlüssiges Verhalten („konkludent“) geschlossen. Beide Therapeuten haben individuelle Steuernummern und handeln auf eigene Verantwortlichkeit.


Photos: Paul Schreiber 2009


Wenn Sie mehr über uns wissen wollen, auch über unsere Arbeit als Heilpraktiker und Berater hinaus, dann öffnen Sie gerne eines oder mehrere der folgenden Dokumente:

Lebenslauf Jutta Schreiber

Lebenslauf Dr. Martin Schreiber

Familie, Foto Weihnachten 2013

Überreichung des Bundesverdienstkreuzes durch Sozialminister Banzer und Landrat Dr. Schmidt am 27.6.2009 in Bad Hersfeld: Urkunde. Bilder von der Überreichung, und M.S. nach der Überreichung - mit Frau J.S. - Kreisanzeiger Bad Hersfeld: Film von der Verleihung. Artikel in Die Woche in Australien (14.7.09).

20 Jahre Leiter der Tabulam und Templer-Altenheime in Melbourne: Bericht  und  Google Earth Luftbild der Heime

Schreibers sind Mitglieder der Evangelischen Landeskirche, wir sind außerdem Mitglieder der Tempelgesellschaft: Die Tempelgemeinde ist eine aus der Württembergischen Evangelischen Landeskirche 1861 hervorgegangene, seither unabhängige, nicht-dogmatische, christliche Religionsgemeinschaft. (Nicht zu verwechseln mit dem Templerorden, Templerrittern oder den Guttemplern.) Wegen ihrer freichristlichen Ausrichtung ist die Tempelgesellschaft Mitglied im Bund für Freies Christentum.

Sohn Felix (22), Abitur Juli 2010 im Ev. Seminar Blaubeuren, studiert Philosophie und Erziehungswissenschaft an der Universität Tübingen (Stift). Felix Schreiber: Ein Essay zur Sozialpsychologie des Egoismus (bei psychostudium.de) oder direkt: Ein Plädoyer für den Egoismus“

Tochter Anne (20) 2014 Abitur im Ev. Seminar Blaubeuren. 2014/15 FSJ Internationale Deutsche Schule Kapstadt: Blog. Deutsche Sechskampf Meisterschaften beim Internationalen Deutschen Turnfest 2009: Silber für Anne Schreiber: Hersfelder Zeitung und Fuldaer Zeitung Juni 2009. Gau-Turntag-Siegerin Juni 2009: Hersfelder Zeitung. Hessische Mehrkampfmeisterschaften 2009 u. 2010 (1. Platz), Vizemeister im Sechskampf: Hersfelder Zeitung 2.9.2009. Aufstieg in Liga 1: Fuldaer Zeitung Juni 2010.

Sohn Paul (19) 2014 Abitur im Ev. Seminar Blaubeuren. 2014/15 FöJ in Frankreich. Pauls Fotosammlung (Kurzfilme, Zeichnungen und Fotos)



Links, die wir der Aufmerksamkeit unserer Leser empfehlen:

Frau Ute Lorenzen, Hamburg - Systemischer Coach, Stimm- und Sprechcoach, hilft persönliche und berufliche Ziele neu zu entdecken und zu erreichen.

Vergleichstarife Private Krankenversicherungen

Gesundheitsportal

Thyregul (für die Schilddrüse)

Unterstützen Sie mit uns den Film: http://www.wer-rettet-wen.org/index.php/de/

 Ende der Seite